Keine Angabe
/ p. Erw.
Keine Angabe
/ p. Kind
Indoor:
Keine Angabe
Outdoor:
Keine Angabe
Landeskrone mit Aussichsturm, Görlitz
Die Landeskrone ist das weithin sichtbare Wahrzeichen von Görlitz und erhebt sich im Ortsteil Biesnitz 419,5m über den Meeresspiegel. Ihre vielfältige Natur bietet sowohl den Erholungsuchenden als auch den geologisch und botanisch Interessierten Anregung und Naturgenuss. Die Wanderwege sind gut ausgeschildert, und auf dem Gipfel laden Ausflugslokal Burghotel Landeskrone und Aussichtsturm zur Pause ein.
Dauerevent

Angebots ID:

 24319

Veröffentlicht:

 6 Oktober, 2020
Europastadt GörlitzZgorzelec GmbH
Beschreibung
Die Landeskrone ist das weithin sichtbare Wahrzeichen von Görlitz und erhebt sich im Ortsteil Biesnitz 419,5m über den Meeresspiegel. Ihre vielfältige Natur bietet sowohl den Erholungsuchenden als auch den geologisch und botanisch Interessierten Anregung und Naturgenuss. Die Wanderwege sind gut ausgeschildert, und auf dem Gipfel laden Ausflugslokal Burghotel Landeskrone und Aussichtsturm zur Pause ein.

Zur Geschichte:
Die Landeskrone entstand vor ca. 34 Mio. Jahren aus einem Vulkan.Im Jahre 1440 konnte die Stadt Görlitz die Landeskrone von ihren adeligen Besitzern erwerben und gewann dort Bauholz, nicht zuletzt um die Schäden der zahlreichen Stadtbrände zu ersetzen. So kam es dazu, dass der Berg den größten Teil seiner Bewaldung verlor.
Der untere, etwas flachere Granitsockel wurde später ackerbaulich genutzt, der obere, steile aus Basalt, diente als Weide.
Im 18. Jahrhundert entstanden auf dem westlichen Gipfel der Landeskrone eine Schutzhütte und ein Turm. Der östliche, niedrigere Gipfel trägt einen sog. Bismarckturm, geschaffen 1901 vom Architekten Wilhelm Kreis. Zu gesellschaftlichen und politischen Höhepunkten wurden auf ihr Feuer entzündet, die weithin sichtbar waren.
Eine kleine Restauration erhielt der Berg 1844, die große Berggaststätte mit den Türmen und Kolonnaden bot von 1863 bis zu ihrem Brand 1946 Vergnügungen vielerlei Art. Der Neubau, wie er heute zu sehen ist, stammt von 1951.
In dem Maße, wie das Interesse der Bürger an ihrem Berg wuchs, wurde dieser auch erschlossen, Wege, Treppenanlagen, Geländer und Anpflanzungen entstanden. Die ersten Bänke luden Mitte des 19. Jahrhunderts zum Verweilen ein. Eine 1840 gepflanzte Lindenallee beginnt am Fuße der Landeskrone und trifft am Basaltkegel auf die Fahrstraße; 178 Stufen führen aufwärts. Rechts und links davon wurde der Bergsockel 1883 mit Rotbuchen bepflanzt. Ein sehr bequemer Aufstieg ist über die Fahrstraße von der Westseite aus möglich.
So entstand nach und nach ein bevorzugt mit Laubbäumen bewachsener Berg, der seiner reichhaltigen Naturausstattung wegen 1953 zum Naturschutzgebiet erklärt wurde. Das Schutzziel ist neu formuliert in einer Rechtsverordnung von 1999. Es steht ebenfalls unter europäischem Schutz als Natura-2000-Gebiet.

Bildquelle: Europastadt GörlitzZgorzelec GmbH, Archiv Europastadt GörlitzZgorzelec GmbH

Datenquelle: Hubermedia GmbH

 

Details im Überblick
Adresse:
Fahrstraße, 02827, Görlitz
Parken:
Nein
Restaurants:
Keine Angabe
E-Mail:
Telefonnummer:
-
Zeiten
Verkaufshinweise
Aktuelle Öffnungszeiten des Burghotels Landeskrone finden Sie unter: https://www.burghotel-landeskrone.de/ kostenfrei
Bedingungen
Eintrittsalter ab:
Keine Altersangabe
Corona-Test erforderlich:
Keine Angabe
Haustiere erlaubt:
Nein
Barrierefrei:
Keine Angabe
Keine Verknüpfung zum Anbieter vorhanden
Standort
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

@Alle Angaben, insbesondere Öffnungszeiten und Eintrittspreise sind ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich immer zusätzlich auf der Homepage des Anbieters.

Haben Sie alles, was Sie für Ihren Ausflug benötigen?

Brillen für Kinder

Elektronik für Kinder

Babys

Bücher für Kinder

Kleidung für Kinder

Strand

Kindersitze

Inliner-rollerderby-ge38124348_1920

Inliner

Sportausrüstung für Kinder

Drohnen

Spiele für Kinder

Taschen/Rucksäcke für Kinder

Entdecke weitere Freizeitaktivitäten
BauernhöfeBoot, Kanu, Fahrrad, Reiten, WandernGeburtstag, Taufe, Kommunion, Firmung
Schnupperstunde , Spazierritt im Zauberwald oder auch ein paar Runden an der Longe
ab 10,00 €
pro Kind
ab 0,00 €
pro Erwachsener
Reiterhof Ponyhof Pony reiten Kinde
Ausstellung, Einkaufcenter, Shops, Messe & FlohmarktGeburtstag, Taufe, Kommunion, Firmung
Kinderunterhaltung auf privaten Anlässen wie Kindergeburtstage, Jubiläen, Hochzeiten, Einschulungen,
ab 150,00 €
pro Kind
ab 0,00 €
pro Erwachsener
kinderevents berlin
Ausstellung, Einkaufcenter, Shops, Messe & FlohmarktMärchenwald, Parks, Gärten
Stele der Biodiversität
ab 0,00 €
pro Kind
ab 0,00 €
pro Erwachsener
Stele der Biodiversität
Ausstellung, Einkaufcenter, Shops, Messe & Flohmarktfreizeitpark-kletterpark-abenteuerspielplatz
Erlebnisspielplatz Kastellauner See
ab 0,00 €
pro Kind
ab 0,00 €
pro Erwachsener
Erlebnisspielplatz Kastellauner See
Ausstellung, Einkaufcenter, Shops, Messe & FlohmarktSport, Golf, Minigolf, Eislauf
Minigolfanlage Kastellaun
ab 1,50 €
pro Kind
ab 2,50 €
pro Erwachsener
Minigolfanlage Kastellaun
Ausstellung, Einkaufcenter, Shops, Messe & FlohmarktMuseen & SehenswürdigkeitenRadwege, Wanderwege
Hängeseilbrücke Geierlay, 360m lang und 100m hoch
ab 0,00 €
pro Kind
ab 0,00 €
pro Erwachsener
Hängeseilbrücke Geierlay
Ausstellung, Einkaufcenter, Shops, Messe & FlohmarktMuseen & Sehenswürdigkeiten
Das Museum Haus der regeionalen Geschichte befindet sich auf der Burg Kastellaun
ab 1,00 €
pro Kind
ab 2,50 €
pro Erwachsener
Haus der regionalen Geschichte
Ausstellung, Einkaufcenter, Shops, Messe & FlohmarktSchlösser, Burgen & Aussichtstürme
Die Kastellauner Burg wurde im 13. Jahrhundert erbaut und im Pfälzischen Erbfolgekrieg zerstört.
ab 0,00 €
pro Kind
ab 0,00 €
pro Erwachsener
Sponheimer Burg Kastellaun